Falco ist Kameramann und Absolvent der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Er entwickelt ein visuelles Portfolio, dass sich durch den besonderen Umgang mit Raum absetzt. So stechen Filme bei denen Orte eine besondere Rolle spielen hervor. Diese nutzt er als erzählerische Mittel, sowie zur Beschreibung von Protagonisten. Der Film Pallasseum, der in Zusammenarbeit mit Manuel Inacker entstanden ist, feierte seine Premiere auf der Berlinale 2016. Seit dem reist der Film auf Festivals durch die Welt. 2017 ist das Format Make Love, an dem Falco als Kameramann beteiligt war, für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.


 

M.f.A Cinematography - Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf (2020)

B.f.A Cinematography - Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Mediengestalter für Bild und Ton


Equipment

 · Canon C300 MK II Set mit Zubehör
 · Sachtler Stativ
 
· Canon Primes L (Satz) + 70-200 IS II
 · Zeiss vintage Primes 1952 (Satz EF adaptiert)
 
· Teradek Cube (iOS und Androide streaming; incl iPad Air)

 · DJI Ronin (Brushless Gimbal) 7,8kg max

 · Produktionsfahrzeug (VW T5 2014)

https://kit.com/falco_seliger/falco-seliger-documentary-kit-canon-c300mkii

© 2020 Falco Seliger · Impressum / Imprint
This site is optimised for Google Chrome.

  • Instagram
  • Twitter
  • Facebook